10 mal schön grün blühende Gartenpflanzen

Schöne grüne blühende Pflanzen bilden den Garten. Es ist erstaunlich, wie viele Gartenpflanzen auch im Winter schön bleiben. Im Folgenden haben wir 10 von ihnen aufgelistet. Abgesehen davon, dass sie umweltfreundlich sind, haben sie alle noch etwas anderes zu bieten. Kombinieren Sie diese besonderen grünen Blühpflanzen für Ihren Garten mit den anderen farbigen Blühpflanzen und machen Sie Ihren Garten das ganze Jahr über zu einem Ort der Freude.

Die Fingerpflanze braucht in niederländischen Wintern Schutz, aber dann hat man auch eine schöne immergrüne Pflanze, die bescheiden blüht. Nach der Blüte bildet sie manchmal Beeren. Die Blätter der Pflanze können bis zu 40 Zentimeter lang werden und erinnern an Finger. Die Fingerpflanze sollte nicht im Wind stehen, sondern möglichst an einem ruhigen Ort. Bei guter Pflege kann man sich jahrelang an dieser Pflanze erfreuen.

Höhe: maximal 3 Meter
Wann säen: Frühjahr
Blütezeit: Oktober/November
Lateinischer Name: Fatsia Japonica
Art der Pflanze: mehrjährig
Die Fingerpflanze landet oft im Garten, wenn sie für eine Zimmerpflanze zu groß wird.

Felsenheide

Die Felsenheide hat im Frühjahr eine leuchtend rote Farbe, nach der Blüte färben sich die Blätter grün und behalten diese Farbe bis zum Winter. Die Blüten dieser grün blühenden Pflanzen sind weiß, klein und unauffällig. Die Felsenheide hat sicherlich mit den schönen Blättern zu tun.

Höhe: 30 Zentimeter
Wann säen: Frühjahr
Blütezeit: April/Mai
Lateinischer Name: Pieris
Art der Pflanze: Heidekraut
Dieses Heidekraut hat empfindliche Blätter und bevorzugt einen geschützten Standort. Beschneiden ist keine gute Idee.

Leave a Reply

Your email address will not be published.